GND-Datensätze mit ORCID iDs

Die Grafik zeigt die Entwicklung der GND-Personendatensätze mit Standardnummer ORCID iD. Sie werden seit Mai 2016 manuell eingetragen. Ab März 2019 wurden in unterschiedlichen Abgleichsverfahren übereinstimmende Personendatensätze ermittelt und insgesamt 63.547 ORCID iDs in die GND eingespielt, die in der Grafik als Stufen sichtbar werden. Die Schwelle von 100.000 iDs wurde am 18.12.2020 überschritten.