Mitgliederentwicklung im ORCID Deutschland Konsortium

Das ORCID Deutschland Konsortium wurde im Oktober 2016 von den Projektpartnern des ORCID DE Projektes und vier weiteren Einrichtungen gegründet (mehr hier). Die Technische Informationsbibliothek (TIB) Hannover hat als eines der Gründungsmitglieder die administrative Leitung des Konsortiums übernommen. Das Konsortium bietet allen gemeinnützigen wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland eine reduzierte ORCID-Mitgliedsgebühr an. Neben den reduzierten Kosten stellt das Konsortium eine Dialogplattform mit Best-Practice-Implementierungen und eine Sammlung an deutschsprachigen Informationsmaterialien und landesspezifischen iFAQs bereit.

Die Grafik zeigt die Mitgliedsentwicklung des Konsortiums seit seiner Gründung an. Die Mehrheit der Mitglieder sind derzeit Universitäten und Hochschulen. Eine Übersicht aller Mitglieder und Informationen zum Stand und Art ihrer ORCID-Integration ist hier zu finden: https://www.orcid-de.org/konsortium/#Mitglieder

Mehr Informationen zum Konsortium und den Vorteilen der Mitgliedschaft für Einrichtungen finden Sie unter https://www.orcid-de.org/konsortium.